Clubmeisterschaft 2023 – Rückblick

Am 2. September fanden die diesjährigen Clubmeisterschaften in der Riedenhaldenhalle statt. Es gab insgesamt 21 Teilnehmer – Männer und Frauen, Jung und Alt, bunt gemischt. Die jüngste Teilnehmerin war mal gerade 8 Jahre alt! 
Es wurde zunächst in den Gruppen gespielt, die Gruppenersten und Zweiten gingen dann in die Hauptrunde die Anderen in die Trostrunde. Haupt- und Trostrunde wurden dann in einem einfachen K.O. System ausgespielt. Es gab viele knappe und auch spannende Spiele. Im Endspiel der Trostrunde kam es zu einem Schwesternduell zwischen Michelle und Emily, welches Michelle für sich entscheiden konnte. Den dritten Platz teilten sich Benno und Joachim. In der Hauptrunde haben diesmal die Noppenspieler besonders aufgetrumpft. Dort bestritten Jens und Grygoriy das Endspiel, welches Grygoriy knapp im fünften Satz für sich entscheiden konnte und damit Clubmeister 2023 wurde! Auf die dritten Plätze kamen Nico und Fong. Herzliche Glückwünsche an alle platzierten.
Bei der anschliessenden Grillparty wurden dann die reichlich mitgebrachten Salate verspeist und auch das eine oder andere Bier wurde vernichtet. Es war ein gelungner Anlass mit vielen anregenden Diskussionen nicht nur über Tischtennis …
Ein grosser Dank an alle die sich um Organisation sowie Essen und Trinken gekümmert haben.

Der Beitrag wird bald nochmal mit weiteren Fotos ergänzt. Schaut einfach wieder vorbei!

Text: Matthias und Markus / Fotos: Michael / Video: Markus

Autor